Tipps & Infos

  • Anstatt der Holzspieße eignen sich auch Rosmarinstängel sehr gut und sorgen für ein zusätzliches Aroma.

Zubereitung

KochenMit Shao Abonnieren

Als erstes setzen wir einen Topf mit Wasser auf und bringen diesen zum kochen. Währenddessen weichen wir die scheibe toast in Wasser ein. Geben das Hack, die Zwiebelwürfel, gehackte Oliven, geriebenen Grana Padano, das Ei und das ausgedrückte Toast in eine Schüssel. Würzen mit Salz und Pfeffer und verkneten die Hackmasse sorgfälltig. Dann werden kleine Hackbällchen geformt und mit den übrigen Oliven und Cherry Tomaten aufgespießt. Nun sollte das Wasser kochen und so würzen wir es mit Salz und geben die Penne hinein. Dann erhitzen wir eine Pfanne und braten die Spieße beidseitig in etwas Öl scharf an. Löschen die Spieße dann mit dem Weisswein ab und garen sie bei 180 Grad ca 5 min im Backofen fertig. Währenddessen erhitzen wir erneut eine Pfanne geben das Pesto hinein und gleich die fertigen Nudeln aus dem Topf mit dazu und schwenken sie an bis ein nussiges Aroma aufsteigt. Dann wird die Pasta angerichtet, mit etwas Rucola und gerösteten Pinienkerne garniert und die Spieße werden eingesetzt.

Zutaten

  • Rinderhack 600 g
  • Toast 1 Scheibe
  • Zwiebel 1 Stk
  • Oliven schwarz 15 Stk
  • Ei 1 Stk
  • Penne 200g
  • Cherry Tomaten 8 Stk
  • Weisswein
  • Grana Padano
  • Rucola
  • Piniernkerne
  • Spieße Rucola Pesto (siehe Rucola Pesto video)

Das ist ungefähr drin pro 100g

Brennwert

528,24 kJ

Kalorien

126,12 kcal

Protein

3,19 g

Kohlenhydrate

9,29 g

Zucker

5,27 g

Fett

8,4 g

Ballaststoffe

0,56 g

errechnet von Shaos Kalorienrechner

Andere Artikel