Königsberger Klopse Pasta

Tipps & Infos

  • Bei den berühmten Königsberger Klopsen handelt es sich um eine ostpreußische Spezialität, sodass es kein Wunder ist, dass es mit 93 Prozent das bekannteste Gericht in Deutschland ist.

Zubereitung

KochenMit Shao Abonnieren

Zu Beginn muss alles für die Hackmasse zusammengegeben werden, sodass die und Klopse geformt werden können. Dann alle Zutaten für den Klops Sud aufkochen und bei leicht siedender Hitze die Klopse hinzufügen und garen. Nun die Klopse rausnehmen und den Sud sieben. Dann in einem Topf die Butter auslassen mit dem Mehl bestäuben und rühren. Anschließend mit dem Klops-Sud und der Milch ablöschen und alles 10 min köcheln lassen, damit der Mehlgeschmack raus köchelt. Die Soße abschmecken. Dann die Klopse und die Kapern in die fertige Soße geben. Zum Schluss noch die Tagliatelle kochen zu den Klopsen geben, etwas Rucula hinzufügen und mit der Roten Beete sowie den Kapernäpfeln anrichten.

Zutaten

  • Hack gemischt 500 g
  • Sardellenfilets 3 Stk
  • kleine Zwiebeln 1 1/2 Stk
  • Senf 1 EL
  • Paniermehl 130 g
  • Eier 3 Stk
  • Salz, Pfeffer
  • Wasser 3 l
  • Essig(25%) 8 EL
  • Lorbeer 3 Stk
  • Pimentkörner 4 Stk
  • kleine Zwiebel 1 1/2 Stk
  • Butter 125 g
  • Mehl 120 g
  • Milch 100 ml
  • Kapern 4 TL
  • Zucker
  • Tagliatelle 400 g
  • Rucula 1 Hand
  • Rote Beete 1 Stk
  • Kümmel
  • Kapernäpfel 3 Stk

Das ist ungefähr drin pro 100g

Brennwert

534,2 kJ

Kalorien

127,6 kcal

Protein

4,69 g

Kohlenhydrate

12,63 g

Zucker

9,53 g

Fett

6,36 g

Ballaststoffe

1,02 g

errechnet von Shaos Kalorienrechner

Andere Artikel