Milchreis Sushi / Sweet Sushi

Tipps & Infos

Zubereitung

KochenMit Shao Abonnieren

Kokosmilch mit Zucker und ausgekratzter Vanilleschote aufkochen. Milchreis einstreuen. Nach dreißig Minuten Kochzeit den fertig gegarten Reis zum Auskühlen in eine breite Schüssel gießen. Früchte zum Zerkleinern in Gruppe A und B aufteilen. A zu 1 cm breiten Balken schnitzen. B in hauchdünne Schieben schneiden. Den erkalteten Reis in der Form eines Rechtecks auf einer Klarsichtfolie verteilen. Nach Belieben mit Obst belegen. Mit Hilfe der Folie einrollen bis sich die beiden langen Kanten berühren. Jetzt zu einem festen Bonbon drehen. Für zehn Minuten im Kühlschrank aufbewahren. Die kalte Rolle vorsichtig von der Folie befreien. Mit Fruchtscheiben belegen und diese fest drücken. In acht bis zehn Happen scheiden. Das "süße Sushi" nach Belieben dekorieren. Dazu passt Schokoladensauce.

Zutaten

  • Milchreis 200g
  • Kokosmilch 1l
  • Vanilleschote 1 Stk Zucker 4 EL
  • Beliebige Früchte: zB.: Papaya
  • Mango
  • Kiwi
  • Pflaumen
  • Physalis

Das ist ungefähr drin pro 100g

Brennwert

457,05 kJ

Kalorien

109,13 kcal

Protein

2,16 g

Kohlenhydrate

19,71 g

Zucker

16,43 g

Fett

1,82 g

Ballaststoffe

4,25 g

errechnet von Shaos Kalorienrechner

Andere Artikel