Sushi selber machen Lektion 4 Inside Out

Tipps & Infos

  • Inside out ganz einfach selber machen

Zubereitung

KochenMit Shao Abonnieren

Zu Beginn bereiten wir unserer Gemüse vor. Anschließend verfahren wir genauso, wie zuvor bei den Makis. Nur, dass wir mit dem Reis noch etwa ca 1 cm nach unten über den Rand hinaus gehen. Dann wenden wir das Ganze vorsichtig und belegen es mit der gewünschten Füllung. Nun falten wir die Rolle so, dass sich die obere und untere Nioriseite berühren und das Innere umschließen. Nun erneut eine Drehung und fertig ist die Inside Out. Nun könnt ihr sie noch nach Wunsch belegen und in 8 Teile schneiden.

Zutaten

  • Frühlingslauch 1 Stk
  • Paprika 2 Stk
  • Sesam geröstet
  • Lachs Sachimi
  • Avocado 1 Stk
  • Baby Spinat
  • Bullsblood Salat

Das ist ungefähr drin pro 100g

Brennwert

360 kJ

Kalorien

86 kcal

Protein

3,98 g

Kohlenhydrate

7,85 g

Zucker

5,83 g

Fett

3,98 g

Ballaststoffe

0,95 g

errechnet von Shaos Kalorienrechner

Andere Artikel