Tipps & Infos

Zubereitung

KochenMit Shao Abonnieren

Als erstes vierteln wir den Chicoreè und entfernen den Strunk. Dann waschen wir den Feldsalat und entfernen die kleinen Keimblätter. Die kleine Zwiebel schneiden wir in Ringe, halbieren die Weintrauben und fillieren die orange. Dann braten wir die Zwiebeln in etwas Öl an. geben die Pfifferlinge und Nüsse dazu. Das ganze wird mit dem balsamico abgelöscht und mit Salz, Pfeffer und dem Waldhonig abgeschmeckt. Anschliessend schneiden wir die haut der Brust ein und würzen sie. Erhitzen eine Pfanne ohne Öl und braten die Brust beidseitig mit der Hautseite zuerst scharf an. Dann geben wir die Brust auf ein Backblech, geben den Rosmarin, Knoblauch und drücken den Saft des Orangenskeletts über die Brust aus. Die Brust wird nun 10 min bei 180 grad im Backofen fertig gegart. Und anschliessend aufgeschnitten und auf dem Teller platziert. Dann geben wir die Salate dazu und geben die warme Pilzpfanne mit dem Sud über diese.

Zutaten

  • Entenbrust 1 Stk
  • Feldsalat 100 g
  • Chicoreè 1 Stk
  • Weintrauben 50 g
  • Pfifferlinge 50 g
  • Wallnüsse 15 g
  • Haselnüsse 15 g
  • Orange 1 Stk
  • Balsamico 4 cl
  • kleine Zwiebel 1 Stk
  • Waldhonig
  • Öl
  • Knoblauch

Das ist ungefähr drin pro 100g

Brennwert

601,13 kJ

Kalorien

143,6 kcal

Protein

3,1 g

Kohlenhydrate

10,37 g

Zucker

7,24 g

Fett

9,48 g

Ballaststoffe

0,89 g

errechnet von Shaos Kalorienrechner

Andere Artikel